PietSmiet

  • YouTube - Grey Circle

PietSmiet leben und lieben Videospiele: Die fünf Jungs sind kein seelenlos zusammengecastetes Let’s-Player-Pendant zu einer Boyband, sondern seit vielen Jahren beste Freunde. Das fühlen und spüren ihre rund 2,3 Millionen Abonnenten in jedem der inzwischen über 21.000 Videos. Mikkel Robrahn ist Mitarbeiter der PietSmiet UG und Co. KG und dafür verantwortlich, dass nichts liegen bleibt. Als begeisterter Schreiber hat er sich bereits auf der PietSmiet.de ausgetobt. "Viggo" ist sein erster Roman.

Viggo

Am 29.7.2012 wurden die Zuschauer des Kanals “PietSmiet” Zeugen eines folgenschweren Verbrechens. In Folge 99 des Let’s Plays zum Videospiel “DayZ” wird ein unschuldiger Zivilist namens Viggo von Peter Smits auf einem Krankenhausdach erschossen. Seit diesem Tag rätselt die Community: War es kaltblütiger Mord, oder wurde Peter von seinem PietSmiet-Kollegen Brammen zur Tat nur angestiftet? Eine Legende formt sich. Die Frage nach der Schuld bleibt bis zum heutigen Tage ungeklärt. Der Roman “Viggo” klärt die Frage nach dem Opfer. 


Wer war Viggo? War er bloß zur falschen Zeit am falschen Ort? War er wirklich unschuldig, oder hat die plötzlich hereinbrechende Zombieapokalypse auch in ihm die schlechtesten Seiten geweckt? Der Roman schildert die letzten Tage in Viggos Leben und setzt dem Verstorbenen damit ein Denkmal in Schriftform, auf dass er niemals in Vergessenheit gerate. #NeverForgetViggo

Das Buch könnt ihr in jeder Buchhandlung oder zum Beispiel hier online bestellen:

Mikkel Robrahn
Viggo

Erscheint am 28.02.2019

ISBN 978-3-96096-081-2

EUR 12,00 [D] EUR 12,50 [A] sFr 16,50*

Format: 125 x 194 mm

Umfang: 256 Seiten

Ausstattung: Taschenbuch

*unverbindliche Preisempfehlung